top of page

Harte Schale, weicher Kern
 
Das hohe Potenzial von Multilayer-Material


MagEstic Aligner werden aus innovativem Multilayer-Material hergestellt. Die innere und äußere Schicht besteht aus stabilem, widerstandsfähigem Material. Die Schienen liegen dadurch fest an und bewegen die Zähne durch den kontinuierlich ausgeübten Druck Schritt für Schritt in die gewünschte Position.

 

Zwischen innerer und äußerer Schicht befindet sich eine flexible, elastische Schicht. So wird gewährleistet, dass sich die Schienen auch über einen längeren Zeitraum nicht verformen.

Das Fazit

 

Im Vergleich zu herkömmlichem thermoplastischen Material ist der anfangs ausgeübte Druck schwächer. Durch den weichen Kern kann die Kraft jedoch über einen längeren Zeitraum konstant aufrechterhalten
werden. So lassen sich bessere Resultate erzielen.

 

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass das Einsetzen eines neuen Aligners durch den geringeren Anfangsdruck wesentlich angenehmer ist. Das fördert die aktive Mitarbeit Ihrer Patienten.

Aligner_splash.png
bottom of page